Suche:
Aufgaben der Schulleitung

PDF   Die Aufgaben der Schulleitung


Die Schulleitung führt die örtliche Schule im Rahmen der vom Kanton und der Schulpflege übertragenen operativen Aufgaben.

Die Schulleitung ist zuständig für die Qualitätsentwicklung und –sicherung der Schule vor Ort. Sie ist der Schulpflege gegenüber rechenschaftspflichtig.

Die Führungsfunktion beinhaltet das Planen, Umsetzen, Moderieren, Begleiten, Koordinieren und Überprüfen der verschiedensten Prozesse innerhalb der Schule.

Die operative Führung der Schule beinhaltet insbesondere Aufgaben wie:

Pädagogische Führung

  • Leitbild, Schul- und Jahresprogramm mit dem Kollegium
         erarbeiten und umsetzen



  • Schul- und Unterrichtsentwicklung initiieren, unterstützen
         und evaluieren



  • schulinterne Weiterbildung planen und umsetzen



    Qualitätsentwicklung und - sicherung

  • für ein umfassendes Qualitätsentwicklungs- und
         sicherungskonzept sorgen



  • ein schulinternes Qualitätshandbuch führen



  • ein Frühwarnsystem zur Feststellung von Qualitätsdefiziten
         einrichten



  • neue Mitarbeitende in die Qualitätsarbeit der Schule
         einführen



  • Qualitätsdefizite feststellen und wirkungsvoll beheben




    Personalführung

  • Schulpflege bei der Einstellung neuer Lehrpersonen und
         Mitarbeitender beraten



  • neue Lehrpersonen und Mitarbeitende einführen



  • Lehrpersonen und Mitarbeitende betreuen und beraten



  • Aufgabenerfüllung der Lehrpersonen und Mitarbeitenden 
         sicherstellen



  • Mitarbeitergespräche führen



  • Weiterbildung veranlassen



  • Konflikte moderieren



    Organisation und Administration

  • Budget der Schule zu Handen der Schulpflege erstellen



  • Mitteleinsatz überwachen



  • Schulordnung erarbeiten und durchsetzen



  • Schülerinnen und Schüler, Pensen und Räume zuteilen



  • Therapien, Stütz- und Fördermassnahmen organisieren



  • Material bewirtschaften



  • Anlässe organisieren



    Information und Kommunikation

  • Zusammenarbeit innerhalb der Schule und mit Aussen-
         stehenden gewährleisten



  • Öffentlichkeit nach Massgabe der Schulpflege über das
         Schulgeschehen informieren



  • Schulkonferenzen leiten



  • Entscheidungsprozesse moderieren



  • Kommunikation und Information in kritischen Situationen und
         bei ausserordentlichen Vorkommnissen regeln

    Quelle: „Einrichten einer Schulleitung“, Informationsbroschüre Dep. Bildung, Kultur und Sport Kt. Aargau

  • DruckansichtDruckansicht