Suche:
Aufgaben der Schulpflege

PDF   Die Aufgaben der Schulpflege

Die Schulpflege ist oberste lokale Aufsichtsbehörde der Schule mit eigenen Aufgaben und Kompetenzen. Die Schulpflege ist für den Vollzug der kantonalen Vorgaben verantwortlich und sie ist Arbeitgeberin.

Die Schulpflege ist erste Rekursinstanz und für alle Entscheide zuständig, die rekursfähig sind (z.B. Disziplinarwesen). Ihre strategischen Führungsaufgaben beinhalten insbesondere die Genehmigung der lokalen Entwicklungsziele und die mittel- bis längerfristige Planung und Organisation der Schule vor Ort. Schulpflege, Schulleitung und Lehrpersonen legen gemeinsam die Massnahmen für die Schule vor Ort fest und beziehen die Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern in die Umsetzung angemessen ein.

Die strategischen Aufgaben der Schulpflege umfassen insbesondere:

Pädagogische Führung


  • Qualitätssicherung und -entwicklung der Schule als
         Ganzes gewährleisten


  • Schulleitbild genehmigen (auch Mitwirkung bei der
         Erarbeitung möglich)


  • Schulprogramm (mit thematischen Schwerpunkten und
         Massnahmen zur Lösung aktueller Probleme wie z.B.
         Zuchtprävention, Gewaltprävention) bewilligen gravierende
         Disziplinarfälle behandeln und Massnahmen treffen


    Personalführung

  • Lehr- und Fachlehrpersonen anstellen resp. Arbeits-
         verhältnisse auflösen


  • Schulleitung anstellen resp. Arbeitsverhältnis auflösen und
         Schulleitung in ihrer Führungsfunktion beurteilen Gespräche
         mit den Lehrpersonen durchführen (soweit nicht an die
         Schulleitung delegiert) schulinterne Weiterbildung ge-
         nehmigen


    Organisation und Administration

  • Schulplanung betreffend Raum- und Personalbedarf
         sicherstellen


  • im Rahmen der vom Kanton bewilligten Ressourcen Klassen
         (Abteilungen) schaffen und aufheben


  • Grund- und Zusatzangebote bestimmen (z.B. Therapien,
         Mittagstisch) Ressourceneinsatz kontrollieren


  • Schulorganisation (z. B. Blockzeiten, Schulferien) festlegen
         Information und Kommunikation


    Information und Kommunikation

  • mit Schulrat und kantonalen Behörden zusammenarbeiten


  • Schule gegenüber der Öffentlichkeit vertreten und regel-
         mässig über Tätigkeiten und Vorhaben in Zusammenarbeit
         mit der Schulleitung informieren Informationsfluss zwischen
         Schulpflege und Schulleitung sicherstellen


  • Informationsfluss zwischen Schulplfege und Schulleitung
         sicherstellen

    Quelle: "Einrichten einer Schulpflege", Informationsbroschüre Dep. Bildung Kultur und Sport Kt. Aargau
  • DruckansichtDruckansicht