Suche:
Informationen zu Zeckenstichen
(FSME, Borreliose)



Zeckenstiche sind in unseren Gegenden recht häufig zu beobachten. Erkrankungen nach einem Zeckenstich kommen dagegen ungleich seltener vor. Mit einigen Vorsorge- und Vorsichtsmassnahmen und - wenn nötig - einem Gang zur Hausärztin oder zum Hausarzt kann den lauernden Gefahren begegnet werden.



PDF   Flyer: Informationen Schule Schöftland/praktizierende Ärzte
        von Schöftland zum Thema Zecken (April 2006)

Informationen des Bundesamt für Gesundheit:
www.bag.admin.ch/infekt/krank/d/encephalite.htm

Weitere Internetseiten zum Thema:

Liga für Zeckenkranke: Informationen über von Zecken übertragene Krankheiten  

Zecke.ch: Alles über Zecken und von Zecken verbreitete Krankheiten 

Zeckenschule.de: Informationen und Spiele für Kinder

suva.ch: Flyer und Plakate über Zecken und Schutz vor Zecken (Stichwort "Zecken" eingeben)

Gratistelefonnummer:

FSME-Gratisnummer  0800 820 870



DruckansichtDruckansicht